Die EZB drängt darauf, in diesem Jahr einen Preis von 1,5 Billionen Euro zu zahlen, um die Viruskatastrophe anzugehen: Quellen

0
44
Die EZB drängt darauf, in diesem Jahr einen Preis von 1,5 Billionen Euro zu zahlen, um die Viruskatastrophe anzugehen: Quellen

BRÜSSEL (Reuters) – Die Europäische Zentralfinanzinstitution forderte die Finanzminister der Eurozone nachdrücklich auf, dass der Block möglicherweise einen Preis von bis zu 1,5 Billionen Euro in diesem Jahr wünscht, um die durch die COVID-19-Epidemie verursachte Industriekatastrophe zu bewältigen. Offiziere drängten Reute…
Extra lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here