Giorgio Armani spendete 1,four Millionen US-Greenback für die Bekämpfung des Coronavirus – und er lebt wie einer von vielen bei luxuriösen Modellrallyes, um den Kampf gegen die weltweite Pandemie zu unterstützen

0
40
Giorgio Armani spendete 1,four Millionen US-Greenback für die Bekämpfung des Coronavirus – und er lebt wie einer von vielen bei luxuriösen Modellrallyes, um den Kampf gegen die weltweite Pandemie zu unterstützen

Der großartige Sektor hat während des COVID-19-Ausbruchs Milliarden verloren. Der MSCI Europe Textiles, Attire & Luxurious Items Index verzeichnete einen Rückgang um 23% und Marktkosten in Höhe von 152 Milliarden US-Greenback, die vom 17. Januar bis 11. März von der Börse gestrichen wurden. t gestoppt…
Extra lernen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here