Google hat den E-E-newsletter mit 100.000 Röntgenaufnahmen aus der Brust gestrichen, was zu äußerst geringen Komplikationen bei der Privatsphäre führt

0
50
Google hat den E-E-newsletter mit 100.000 Röntgenaufnahmen aus der Brust gestrichen, was zu äußerst geringen Komplikationen bei der Privatsphäre führt

Früher wurden die Aufzeichnungen im Rahmen einer KI-Präsentation im Jahr 2017 geteilt Illustration von Alex Castro / The Verge Google hat ein Projekt abgebrochen, bei dem mehr als 100.000 Röntgenaufnahmen des menschlichen Brustkorbs on-line gestellt werden sollen, bevor die Aufzeichnungen nach der Feststellung, dass sie sich in…
Gelehrt werden Extra

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here