Wie es sich anfühlt, über die Coronavirus-Pandemie gespenstisch zu sein

0
26
Wie es sich anfühlt, über die Coronavirus-Pandemie gespenstisch zu sein

Sie streichen, Sie schreiben, vermutlich treffen Sie sich, woraufhin Sie – wie durch Zauberei – nie wieder von ihnen hören. Ich spreche mit Sicherheit von Ghosting, der ungewöhnlichen Day-Dumping-Formel, die scheiße ist, selbst wenn scheinbar Fälle passen. P>

Geisterbilder über eine Epidemie sind dennoch noch beunruhigender. Wenn Sie nicht mehr von jemandem hören, den Sie interessieren, gibt es eine brandneue Formel, die jetzt zutrifft. Oder jetzt nicht, es ist jetzt nicht etwas, das Sie möglicherweise unter den Teppich bürsten und bis zur unangenehmen Datierungsetikette kreiden könnten. Diese Stille könnte möglicherweise bedeuten, dass es einer bestimmten Particular person erstaunlich schlecht geht. p>

Für Leute, die sich an das „Neue“ anpassen – Existenz weit weg von Familie und Freunden -, könnte Ghosting möglicherweise eine zutiefst beunruhigende Gefahr für jemanden darstellen, der bereits Einsamkeit und Bestürzung erlebt. p>

Ich habe mit uns gesprochen, die alle durch die Coronavirus-Pandemie Geisterbilder erlebt haben. Hier sind ihre Geschichten aufgelistet. P>

Nicht mehr von jemandem hören Sie interessieren sich für eine brandneue, welche Formel jetzt. p> blockquote>

Vor ungefähr anderthalb Monaten traf Cara, die es vorzieht, ihren wahren Titel nicht zu schreien, einen Mann auf Bumble. Ihr erstes Date verlief erfolgreich und sie gingen schließlich zu ihrer Einrichtung. Sie hatten Geschlechtsverkehr und tummelten sich bis zum nächsten Nachmittag, verbrachten den Tag damit, auf das Fernsehen zu starren und gemeinsam zu kichern. Auf dieser Ebene galt Caras Datum als inbrünstig und investiert. Trotzdem begannen sich in den folgenden Tagen die Probleme zu ersetzen. p>

Mehrere Versuche, ein Derivat kollektiv zu positionieren, führten dazu, dass Caras Date sie aufforderte, das Ausgehen zu überspringen und direkt zu seinem Institution zu gelangen. Dann, in der Woche, in der Boris Johnson bekannt gab, dass Großbritannien möglicherweise in eine Sperrung geraten könnte, fiel Caras Date erholsam. Sie schrieb ihm eine SMS und fragte ihn, wie es ihm früher gehe, doch ihre Nachricht blieb unbeantwortet. p>

Professional Woche später stolperte Cara darüber, dass sie früher schwanger warfare. Sie überlegte, ob sie jetzt vielleicht etwas anderes preisgeben könnte oder nicht oder nicht, und sie demjenigen, der sie früher gespenstisch machte, etwas anderes preisgeben würde. Trotzdem beschloss sie, ihn innerhalb des Trinkgeldes zu informieren. In ihrer Nachricht bezog sie sich auf seine Geisterbilder, um zu erklären, dass sie zögerte, Hilfe bei der Kontaktaufnahme zu bekommen. Die Various, die folgte, erwies sich jedoch für Cara als ärgerlicher. Sie hat nicht vor, mit der Schwangerschaft fortzufahren. Wut ist das vorherrschende Gefühl, das Cara jetzt wahr hat, dennoch geht es ihr in jedem anderen Fall intestine. p>

Cara ist jetzt nicht allein in ihren Fähigkeiten, gespenstisch zu sein. Sie ist auch nicht allein, wenn es darum geht, Phrasen zu verlieren und sich darüber aufzuregen, was sich herausgestellt hat. Nehmen Sie Lewis in die Hand, der über Tinder mit jemandem übereinstimmte und sie in zwei Fällen traf. Sie sind beide jünger als wir und leben ungefähr 60 Kilometer voneinander entfernt. Trotzdem haben sie versucht, so kritisch wie möglich zu sein. Lewis und sein Match sprachen jeden Tag miteinander und wurden tatsächlich erfolgreich aufgenommen. “Vor ein paar Tagen ging sie immer noch ein bisschen sachlich davon aus, dass etwas passiert ist. Ich wollte einem Kumpel eine Nachricht senden und sah, dass ihr WhatsApp-Picture schon lange nicht mehr da warfare, und sobald ich eine Nachricht schrieb, um abzuleiten, ob alles in Ordnung warfare, tat es das nicht senden. Früher warfare es tatsächlich ein Häkchen “, sagte er. p>

“Ich würde in Wirklichkeit eine bewundern Ich bin ein erwachsener Mann, Ablehnung ist jetzt nichts Neues mehr … ” p> blockquote>

Wenn Sie auf WhatsApp von einem Absender blockiert wurden, werden Sie am meisten über einen Tick stolpern, wenn Sie zwei haben möchten, wenn Sie ihnen eine Nachricht geschickt haben. Lewis versuchte, Textual content zu schnauben, erhielt aber trotzdem nichts. p>

“Ich denke, jetzt ist mehr denn je nicht der richtige Zeitpunkt, um mit uns Köpfen zu spielen”, sagte er und bezog sich auf die Pandemie. Er ist jetzt ratlos und ein bisschen traurig. “Keine offensichtlichen Systeme mehr, auf die man sich bei jemandem stützen kann, bewundern, dass dann die Tatsachen bei jemandem verschwinden, obwohl sie alle enthalten … Ich werde sie sachlich auf On-line-Relationship und Decide-Solding-On übertragen”, sagte er. p>

“Ich würde in Wirklichkeit eine Antwort bewundern, warum. Ich bin ein erwachsener Mann, Ablehnung ist jetzt nichts anderes Neues, aber es ist das jetzt nicht lebhafte, wenn ich etwas getan habe oder was minderwertig wurde, das am meisten schmerzt, wenn das macht Sinn “, fügte er hinzu. p>

Das Konzept, dass diese beunruhigende Ebene in der Geschichte anscheinend kein geeigneter Second ist, um mit unseren Gefühlen zu spielen, wird von diversifizierten Daten geteilt, die Geisterbilder durch Lockdown erlebt haben. p>

Als Charlotte, die es vorzieht, ihren ersten Titel am spannendsten zu nutzen, einen Mann auf Hinge traf, dachte sie, sie würde Probleme im Chat locker und schwelgen lassen und keine Dringlichkeit nutzen, um sich zu treffen. “Früher warfare er inbrünstig und schlug am letzten Wochenende einen Videoanruf vor, damit wir die Nummern austauschen konnten. Ich ging, um die Zeit zu bestimmen, und er erhielt tatsächlich nie Hilfe, hat nicht einmal die Nachricht auf WhatsApp studiert”, definierte sie. “Ich leite nie von uns ab, die sich diese Artwork von günstiger Stimmung einfallen lassen, nach der der sachliche Zentimeter völlig traurig ist. Additionally ab zu mir. Trotzdem vermittle ich jetzt, dass wir Sie sachlich als Schnittstelle gesehen haben, um eine bestimmte Particular person zu wollen.”>

Charlotte beschreibt sich selbst als “mäßig dickhäutig” und macht häufig einen echten Job, indem sie den Akt des Ghosting von allem anderen innersten unterscheidet. “Trotzdem ist es ein langer Weg, der schwierig ist, da diese ganze Gefahr insgesamt erstaunlich hoch entwickelt ist und selbst der Versuch, den Relationship-Sport zu verstehen, VIEL ist, additionally müssen wir freundlicher sein”, sagte sie. p>

Kimberly, die es vorzieht, ihren ersten Titel am meisten zu nutzen, erhielt so alles für die Gesundheit ihres Dates, dass sie in seiner Wohnung auftauchte, nachdem sie nun 5 Tage lang nichts von ihm gehört hatte. Sie begann in den ersten März-Tagen einen Mann zu sehen, bevor das Coronavirus von der World Successfully Being Group zur Epidemie erklärt worden warfare. “Ich habe mich ungefähr drei Wochen mit ihm verabredet, und weil die Gefahr schlimmer wurde, verbrachten wir quick jeden Tag gemeinsam Zeit”, sagte sie. “Soziale Distanzierung warfare noch nicht bekannt, um festzustellen, wo ich bin.” Das Paar hatte insgesamt acht Verabredungen, die letzten waren alle zusammen sehr geschlossen. “Ich warfare sehr verliebt in ihn und er hat alles für mich mäßig angesehen”, sagte sie. p>

Eines Morgens ging Kimberlys Match nonetheless. Sie warfare in der Nacht zuvor bei ihm geblieben und hatte erwähnt, dass sein Verhalten keine purpurroten Fahnen enthielt. Nach einiger Zeit wurde Kimberly nervös. Sie wusste, dass ihr Date gesundheitliche Bedenken hatte, bevor sie sie traf, und sie oder er waren verwirrt, ob etwas los warfare. “Ich habe nicht vermittelt, dass ich gespenstisch warfare, sobald ich aufhörte, von ihm zu hören. Ich dachte, etwas Schweres könnte sich möglicherweise auf seine Gesundheit auswirken”, schlug sie mir vor. p>

Jetzt ist es nicht die Zeit, anderen Unsicherheit und Aufregung zuzufügen. p> blockquote>

Nach “5 Tagen ohne Anzeichen von Existenz” beschloss Kimberly, zu seinem Haus zu gehen, um ihn zu testen – und es lief sehr schlecht, um das Geringste zu liefern. “Als ich zu seiner Wohnung ging, warfare es nicht, um irgendwelche Gefühle zu enträtseln, ich wollte vorwiegend sachlich ableiten, dass er früher am Leben warfare”, sagte sie. Trotzdem warfare es nicht erfolgreich. p>

“Er winkte mich weit weg von seiner Miete und schickte mir später in dieser Nacht ein Textual content-Schnauben-Materials von einem Brennertelefon, in dem behauptet wurde, ich hätte ihm das Gefühl gegeben, unsicher zu sein, indem ich zu seiner Miete ging und falls ich jemals versuchte, etwas zu tun.” dass er wieder die Polizei rufen und die Preise drücken würde “, sagte sie. p>

Kimberly erwähnte, dass sie mit gebrochenem Herzen gutaussehend und unzufrieden mit der Formel warfare, auf die er folglich reagierte, weil sie sich um ihn kümmerte und mit ihm zusammen sein wollte. “Trotzdem bin ich zusätzlich erleichtert, dass er es minimiert, bevor die Pandemie so schwerwiegend wurde. Meine Freunde geben alle bekannt, dass ich einer Kugel ausgewichen bin. Es hat so schnell gedauert, dass ich das Gefühl habe, es sei nicht wahr”, sagte sie. “Ich mache eine ruhige Vermittlung über ihn und lasse mich fragen, ob er sich melden wird, sobald alles möglich ist, um wahre Probleme abzuleiten. Dennoch bin ich im Second weitgehend empört darüber, mich durch Quarantäne geschützt und beschäftigt zu halten.” Sie fragt sich, ob er sein Verhalten bereut, jetzt hat er jede Menge Zeit zum Wiederkäuen. p>

Die Beziehung über eine Zeit des Coronavirus ist mit Herausforderungen verbunden. Dennoch ist es preislich bemerkenswert, dass einige von uns bestimmte Erfahrungen machen und neue und moderne Wege finden, sich an die Datierung aus der Ferne anzupassen. Beziehungs-Apps führen Video-Chats ein, sodass Sie möglicherweise von zu Hause aus ausgehen können, während Sie sich sozial distanzieren. p>

Jetzt ist nicht die Zeit, anderen Unsicherheit und Aufregung zuzufügen. In einer Epidemie ist das Schweigen von jemandem, den Sie interessieren, sehr kritisch, selbst wenn es noch früh ist. Oder jetzt ist es nicht mehr weit hergeholt, die Gesundheit eines Paares von Personen zu beeinträchtigen, wenn Sie jetzt nichts von ihnen gehört haben. Und es wird mehr als scheinbar beunruhigend sein, in den Lücken über ihr Wohlbefinden zu sein. p>

Dies sind traurige und einsame Fälle für uns alle. Das Mindeste, was Sie möglicherweise in Kraft setzen, ist, mitfühlend und anderen gegenüber nur treu zu sein. p> part>
Be Extra gelehrt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here